Finanzen

Das Thema Finanzen kann und soll durch die Eigenverantwortlichkeit der Menschen getragen werden. Der mündige, geschäftsfähige Bürger soll selbst entscheiden, wem er sein Geld anvertrauen möchte. Aber selbstverständlich braucht das Thema Aufklärung und Sicherheit. Selbstverständlich ist es die Aufgabe des Staates, für die Sicherheit der Spareinlagen zu garantieren. Auch staatliche Gütesiegel zu Veranlagungsformen können Orientierung geben.

Michael Ikrath FinanzMehr Verzinsung bedeutet automatisch ein höheres Risiko. Eine geringe Verzinsung bedeutet automatisch ein geringeres Risiko. Die Entscheidung darüber, für welche grundsätzliche Anlageform sich ein mündiger Bürger entscheidet, muss dem Bürger überlassen werden. Will ein Staat keine Abhängigkeiten erzeugen, dürfen wir die Menschen beim Thema Finanzen nicht von ihrer Verantwortung entkoppeln!

Die Banken haben ihren Kernaufgaben nachzukommen, nämlich die Realwirtschaft mit dem nötigen Geld zu versorgen. Wir brauchen keine “Zockerbanken”, die unser Finanz- und Wirtschaftssystem an den Abgrund führen, sondern Banken, die der Wirtschaft und den Menschen dienen – und nicht umgekehrt.